Die wichtigsten Tipps wenn Sie Laufschuhe kaufen möchten

Laufschuhe kaufen – so geht es richtig

Fundierte Informationen und eine individuelle Beratung sind das A und O beim Laufschuhkauf. Natürlich werden immer mehr Laufschuhe auch über das Internet gekauft, eine fundierte Beratung erhält man aber nur im Fachgeschäft. Uns sollte man mit dem Gedanken spielen, die Schuhe dann doch noch online zu kaufen sollte man den Fachverkäufer zumindest mit einem Scheinchen honorieren, niemand wird gerne ausgenutzt.

Aber nun zum Thema: Welche 10 Punkte sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie Laufschuhe kaufen. Laufen oder Joggen hat sich in Deutschland immer mehr zum Sport für alle entwickelt, auch deshalb weil anders als bei Equipment Sportarten nur wenige Ausrüstungsdinge notwendig sind. Letztendlich kommt es eigentlich nur auf die Wahl der richtigen Schuhe an. Sicherlich sind ein Pulsmesser, Funktionskleidung oder Sicherheitsreflektoren eine feine Sache, ohne die richtigen Schuhe ist der Sport aber sehr bald zum Scheitern verurteilt.

Nun möchten wir aber auf die wichtisten Punkte beim Kauf eingehen:

  • Zeit einplanen: Davon laufen können Sie später, jetzt ist erst einmal Zeit für eine vernünftige Auswahl gefragt.
  • Testen, testen, testen: Sofern sie viel auf Asphalt laufen, ist ein Laufbandtest eine feine Sache, in jeden Fall hilft eine Videoanalyse aber Besonderheiten ihrer Füsse und Ihres Laufverhaltens zu erkennen
  • Am Ende sollte weder Farbe und Design, sondern ihr persönliches subjektives Gefühl entscheiden.

Noch ein kleiner Tipp: Da die Füße beim Laufen ein wenig anschwellen, gerne eine halbe Nummer oder eine Nummer größer kaufen


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.