Baldrian Valeriana officinalis

2,79 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 19. Januar 2019 um 1:28 Uhr aktualisiert


Typ Baldrian
Marke Kiepenkerl - sonstiges Saatgut

Produktbeschreibung

Baldrian Valeriana officinalis Portionssaatgut (Inhalt reicht für ca. 120 Pflanzen) Aussaat- bzw. Pflanztermin (Blumenzwiebeln): März bis Mitte April Pflanzung: 40 cm Keimtemperatur/Dauer: Pflanztiefe (Blumenzwiebeln): Standort: Ernte bzw. Blüte (Blumen): Blüten Mai bis Juni, Wurzel ab 3. Jahr Blütenfarbe (Blumen): Verwendung: Wuchshöhe: Beschreibung: Baldrian-Wurzel wird für Tees mit beruhigender Wirkung bei Schlafstörungen verwendet. Die mindestens 2-jährige Wurzel wird dazu im Herbst oder Frühjahr ausgegraben und getrocknet. Baldrian ist auch eine wunderschöne Blühstaude für sonnige bis schattige Plätze, für Naturgärten und für die Umgebung von Teichen und Bachläufen. Die weißen Blütendolden kann man für Kräuterbowlen verwenden. Besonders angenehm ist ihr süßer intensiver Duft, der sich an warmen Frühsommertagen von weitem bemerkbar macht. Der heimische, vollkommen winterharte Baldrian lockt mit seine zierlichen filigranen Blüten auch Schmetterlinge, Bienen und nützliche Insekten an. Er solltedaher in keinem Stauden- und Wassergarten fehlen. Tipps: